Leistungsbeschreibung


Mehr als 600 denkmalgeschützte Gebäude gibt es im Landkreis Grafschaft Bentheim. Das Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur vergibt diese Plaketten und dabei ist es ganz einfach, diese zu erlangen. Denkmaleigentümer von Bau- oder Bodendenkmalen können die Plakette bei der Unteren Denkmalschutzbehörde entsprechend beantragen, um auf den gesetzlichen Schutz hinzuweisen. Die Kennzeichnung von Bau- und Bodendenkmalen mit der ausgegebenen Plakette erfolgt auf freiwilliger Basis. Kosten für die Plakette entstehen nicht.

Voraussetzungen


Voraussetzung für die Ausgabe ist, dass die Denkmaleigentümer ihren Pflichten im Hinblick auf Erhalt und Instandsetzung in vollem Umfange nachkommen.

Kontaktpersonen

  • Herr Matthias Bollmer